Musikverein Harmonie Gerlafingen
Postfach 241
4563 Gerlafingen

Wir suchen ...


Blasmusikanten, die aktiv sind, die wieder einsteigen wollen oder schon lange bei uns mitmachen wollten.

Wir bieten ...


Professionelle musikalische Leitung, Auftritte, Konzerte

Wir bieten ...


Gute Kameradschaft, Geselligkeit, aufgestellte Musikantinnen und Musikanten

Wir erwarten ...


Freude am gemeinsamen Musizieren. Teilnahme am Vereinsleben und natürlich einen regelmässigen Probenbesuch

Interessiert ...


Dann freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme

Fenster auf

«Fenster auf» statt «Bühne frei»

Für den Gerlafinger Musikverein hiess es am Abend vor dem Osterwochenende nicht «Bühne frei», sondern «Fenster auf» und «Film ab». Die Musikantinnen und Musikanten, die in diesem Jahr noch nie miteinander gespielt hatten, drehten beim Schulhaus Gländ 2 Ost ein neues Video für ihren Youtube-Kanal.
Bereits 2020 hatte die Harmonie Gerlafingen zwei Videos produziert anstelle der Konzerte, die beide abgesagt werden mussten. Damals hatten sich die Musikantinnen und Musikanten einzeln zu Hause mit dem Handy gefilmt. Für die neuste Aktion präsentierten sie sich nun gemeinsam vor der Kamera, allerdings in gebührendem Abstand.

Musik auf vier Etagen

Die Querflöten, Saxofone, Klarinetten, Trompeten, Hörner, Posaunen und Bässe verteilten sich auf die zahlreichen Fenster des Schulhauses, das Schlagzeug positionierte sich im Rasen und der Dirigent stellte sich auf der Strasse auf. In dieser ungewöhnlichen Aufstellung spielten die 32 Musikantinnen und Musikanten dann drei Märsche, während Fähnrich Samuel Maselli mit seiner Drohne vor dem Schulhaus herumflog und das Geschehen filmte.
Der Beginn mit «Gruss an Bern» war ein bisschen holprig. Offenbar waren die Abstände von Fenster zu Fenster doch etwas gar gross, die Musikantinnen und Musikanten im Innern des Schulhauses hörten sich gegenseitig kaum. Bei «Arosa» klappte das Zusammenspiel schon besser. Und beim «Solothurner Marsch» war schon fast nicht mehr zu hören, dass die Musizierenden in diesem Jahr noch gar nie miteinander geprobt (und einige wahrscheinlich noch gar nie geübt) hatten.

Fast wie ein Konzert

Die im Quartier gut hörbaren Klänge lockten einige Zaungäste an, die offensichtlich dankbar waren für ein Quäntchen Abwechslung und spontan Applaus spendeten. Wahrscheinlich wähnten sie sich in einem kleinen Konzert und nicht in einem Video-Dreh.
Musikalisch mag der kurze Auftritt kein Highlight gewesen sein. Doch die Musikantinnen und Musikanten genossen es sehr, überhaupt mal wieder zusammen spielen zu können. Das nächste Ziel: Ein Konzert am 19. Juni – dann aber ein richtiges.

Hier geht's zum Video

Bilder: Harmonie Gerlafingen/Samuel Maselli

Text: Harmonie Gerlafingen/mgt


Copyright © 2021 Musikverein Harmonie Gerlafingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.